EWALIA Parex-Saft für Pferde 1L

Ergänzungsfuttermittel für Pferde – trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei, erhält und stabilisiert die natürlichen Funktionen und die Widerstandsfähigkeit des Magen-Darm-Trakts.


Fütterungsempfehlung (500kg Pferd)👌

Wir empfehlen eine Fütterungsdauer von mindestens drei Wochen.


  • Normalbedarf: 2x täglich 40ml
  • Mehrbedarf: 2-3 mal die oben angegebene Menge für mindestens 10 Tage

Kühl und dunkel lagern. Nach Anbruch zügig verbrauchen.


Zusammensetzung
Birkenrinde,  Eibischblatt,  Eichenrinde,  Lorbeerfrüchte Pulver,  Löwenzahnwurzel,  Meerrettichwurzel Pulver,  Pfefferminze,  Sonnenhut,  Thymiankraut
Frei von
Färbungsmittel,  Getreide,  Konservierungsstoffe,  Tierversuchen,  Zuckerzusätzen,  chemischen Konservierungsmitteln
Analytische Bestandteile
Feuchtgehalt 98%
Rohprotein 0,5%
Rohfett 0,4%
Rohasche 0,6%
Rohfaser 0,5%
Natrium 0,004%
Mit Tierärzten
entwickelt
100%
Natur pur
Nachhaltige
Verpackungen
Zertifizierte
Inhaltsstoffe
Innovative
Darreichungsform
Frei von
Zusätzen

Die Zutaten erklärt

Birkenrinde-Media

Birkenrinde

Die weiche Rinde mit schützender Wirkung

Eibischblatt-Media

Eibischblatt

Der Meister der Linderung von Haut und Schleimhaut

Eichenrinde-Media

Eichenrinde

Die Rinde vom Baum der Götter mit entzündungshemmender Wirkung

Lorbeerfrüchte Pulver-Media

Lorbeerfrüchte Pulver

Dient dem Schutz vor ungebetenem Getier

Löwenzahnwurzel-Media

Löwenzahnwurzel

Der Tausendsassa unter den Wurzeln

Meerrettichwurzel Pulver-Media

Meerrettichwurzel Pulver

Die traditionelle Wurzel mit stärkender Wirkung

Pfefferminze-Media

Pfefferminze

Der erfrischende Krampflöser

Sonnenhut-Media

Sonnenhut

Für ein starkes Immunsystem

Thymiankraut-Media

Thymiankraut

Der antibakterielle Atemwegsheiler

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


June 1, 2019 00:00

Vor ein paar Monaten habe ich ...

Vor ein paar Monaten habe ich mein Seelenpferd aus schlechter Haltung und schlechtem körperlichen Zustand übernommen. Mein Tierarzt stellte fest, dass mein Pferd stark verwurmt ist. Durch die richtigen Mittel vom TA konnten wir das Wurmproblem wieder in den Griff bekommen. Seitdem füttere ich immer wieder den Parasitensaft von Ewalia dazu und bis dato gab es keinerlei Probleme mehr und die Kotproben sind immer im grünen Bereich. Der Saft unterstützt mein Pferd wirklich super.

June 1, 2019 00:00

Een paar maanden geleden heb i...

Een paar maanden geleden heb ik mijn huidige paard, welke slecht was verzorgd en een slechte fysieke conditie had, overgenomen. Mijn dierenarts stelde vast dat mijn paard een zware wormbesmetting had. Met de juiste middelen van de dierenarts konden we het wormprobleem weer onder controle krijgen. Sindsdien heb ik ter aanvulling steeds Ewalia’s Parex Liquid gevoerd. Tot nu toe zijn er geen problemen meer geweest en de mestonderzoeken tonen geen afwijkingen. Het sap ondersteunt mijn paard echt geweldig.

June 1, 2019 00:00

Vor ein paar Monaten habe ich ...

Vor ein paar Monaten habe ich mein Seelenpferd aus schlechter Haltung und schlechtem körperlichen Zustand übernommen. Mein Tierarzt stellte fest, dass mein Pferd stark verwurmt ist. Durch die richtigen Mittel vom TA konnten wir das Wurmproblem wieder in den Griff bekommen. Seitdem füttere ich immer wieder den Parasitensaft von Ewalia dazu und bis dato gab es keinerlei Probleme mehr und die Kotproben sind immer im grünen Bereich. Der Saft unterstützt mein Pferd wirklich super.

Kotprobe – was wird im Pferdekot untersucht?

Die Untersuchung einer Kotprobe im Labor ist ein bekanntes Verfahren, um Darmparasiten des Pferdes nachzuweisen.

Kotwasser beim Pferd

Die Ursachen für Verdauungsprobleme beim Pferd und dem daraus folgendem Kotwasser und den Blähungen sind so bunt und vielfältig wie die Schabrackensammlung in so manchen Sattelschränken.

Meerrettich

Der Meerrettich ist in Österreich besser als „Kren“ bekannt. Die positive Wirkung der scharfen Meerrettichwurzel auf das Wohlbefinden des Pferdes erlebt in den letzten Jahren ein wahres Revival.

Pfefferminze

Die Wirkstoffe der Pflanze mit dem frischen, pfeffrigen Geschmack beruhigen Magen-Darm-Beschwerden, lösen Krämpfe und regen den Appetit an.

Pferde entwurmen: strategisch, selektiv oder „natürlich“?

Die Entwurmung des Pferdes ist ein heikles Thema: Wie oft müssen Pferde entwurmt werden? Womit soll ich mein Pferd entwurmen? Strategisch, selektiv oder „natürlich“ Entwurmen?

Sonnenhut - Echinacea

In der westlichen Phytotherapie gilt der Sonnenhut heute als wichtigstes Mittel zur Stärkung des Immunsystems.

Ähnliche Produkte

mit der Kraft des Sonnenhuts
für eine stabile Darmfunktion
reichhaltig an Nährstoffen
EWALIA Reine Bierhefe für Pferde
11,90 €
Varianten ab 12,99 €

Unser Versprechen an dich

Für uns steht das Wohlbefinden von Tier & Mensch an erster Stelle. Ewalia entstand aus einer persönlichen Notlage. Eines unserer Pferde litt an chronischem Husten. Seitdem stellen wir mit viel Liebe Naturprodukte her, die aus besten, natürlichen Zutaten bestehen – und das wird immer so sein. Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.